SONOREX SUPER

Das Säubern im Ultraschallbad ist das modernste Reinigungsverfahren:

Umweltfreundlich - wässrige Reinigung mit hochkonzentrierten biologisch abbaubaren Spezialpräparaten.

Kostensparend
- kurze Reinigungszeiten. Intensiv, gründlich, schonend — porentiefe Feinstreinigung durch „elektronisches Bürsten" -Kavitation.

Die Größe und Anzahl der Reinigungsgüter bestimmt die Auswahl des geeigneten SONOREX Gerätes. Um die Objekte und Schwingwannen zu schützen, sind Einhängekörbe, Gerätehalter oder Lochdeckel mit Einsatzgefäßen erforderlich.
Die optimale Wirkung des Ultraschalls setzt die Anwendung geeigneter Reinigungspräparate voraus, die für die speziellen Reinigungsaufgaben entwickelt sind und kavitationsfördernde Eigenschatten für denUltraschalleinsatz aufweisen.

Ausstattung:

PZT-Großflächen-Schwingsysteme erzeugen im gesamten Wannenvolumen Hochleistungsultraschall. Täuschende Oberflächenwellen werden vermieden. Konzentrierte Ultraschallkraft. Leistungskonstanz und Frequenzautomatik sorgen unabhängig von der Größe des Reinigungsobjektes immer für optimale Ultraschallverteilung und für reproduzierbare Ergebnisse. Besonders intensiv durch die vorteilhafteFrequenz von 35 kHz.

Alle Geräte mit Schaltuhr für 1 - 15 min und Dauerstellung.Schwingwannen aus rostfreiem Edelstahl, ab RK 100 SH mit Ablauf zum leichten Entleeren. H-Typen mit eingebauter Heizung, thermostatischregelbar zwischen 30 - 80"C für beschleunigte Reinigung.

Durch das robuste Edelstahlgehäuse ist das Gerät pflegeleicht und spritzwassergeschützt.